Zenostar® Disc-Konzept

Zenostar verfügt über ein vielseitiges Disc-System. Der Anwender kann zwischen drei verschiedenen Transluzenzstufen und unterschiedlichen Farben und Dicken wählen. So kann, je nach Indikation und ästhetischem Anspruch, die passende Disc für die finale Restauration gewählt werden. Die Farbbezeichnungen und die Einfärbungen der Zenostar-Discs sind an die IPS e.max-Farbphilosophie angepasst. Zenostar bietet als einziges Zirkoniumoxid-System eine vollständige IPS e.max-Farbkompatibilität.